Konventionelle Navigation

Hier handelt es sich um eine kompakte Darstellung der Navigation, bestehend aus Terrestrischer und Astronomischer Navigation, wie sie zu Zeiten vor der Satellitennavigation ausschließlich existierte. Diese ist für drei Anwendungsfälle interessant:

  • als Notfallnavigation für die Berufsschiffahrt bei Ausfall von GNSS und/oder ECDIS,
  • als reguläre Navigation auf Großseglern, die nicht unter SOLAS fahren (Traditionsschiffe), und für die die traditionellen Navigationsverfahren wesentlicher Bestandteil der Ausbildung auf See sind,
  • für Studenten/Studentinnen der nautische Studiengänge sowie allen weiteren Interessierten wie auch Sportbootfahrern, die sich nicht ausschließlich auf Elektronik verlassen wollen.




im Aufbau …